Tau der Wiese

ENDLOS

Wenn ich an Dich denke
so ist in Wahrheit
die Sorge um uns beide
vorbei ...

und wenn ich an Dich denke
so sind es Deine Augen
an einem klaren Morgen,
dabei ...

und wenn ich an Dich denke
zum Teufel werde ich verlegen,
mir gerecht zu werden,
├Ąndern ...

und wenn ich an Dich denke
dann hat Dein Gestern
diesem Heute unser Gesicht vertan,
ungeliebt ...

und wenn ich an Dich denke
bezahle ich f├╝r alles doppelt,
ohne daf├╝r Kredit zu nehmen
dankbar ...

und wenn ich an Dich denke
so ist in mir der Spa├č
als Zecher meiner Phantasie, Dich
verleben ...

und wenn ich an Dich denke.